Die diesjährige Generalversammlung fand am 24. Februar 2018 um 19 Uhr im Aufenthaltsraum der Reithalle statt. Insgesamt blickt der Verein auf ein erfolgreiches Jahr 2017 mit vielen sportlichen Höhepunkten und Erfolgen zurück.

Auf der Tagesordnung stand in diesem Jahr die Neufassung der Vereinssatzung. Diese wurde von der Versammlung einstimmig beschlossen. Zur Wahl standen der zweite Vorsitzende und ein Beisitzer. Ingo Wiese wurde in seinem Amt als zweiter Vorsitzender bestätigt und einstimmig wiedergewählt. Als neues Vorstandsmitglied begrüßt der Verein Helga Hegener als Beisitzerin. Auch sie wurde einstimmig gewählt.

Ein ganz besonderer Dank galt Magdalene Siebrichhausen für ihr Engagement und ihren unermüdlichen Einsatz. Sie ist seit nun insgesamt 40 Jahren im Vorstand des Vereins als Kassiererin aktiv.